Tipps & Infos

Unser Ziel ist, den Verkauf Ihrer Immobilie für Sie so angenehm und optimal wie möglich zu gestalten.

Obwohl wir Ihnen so viel wie möglich abnehmen, werden Sie dennoch gelegentlich auch persönlich in Kontakt mit Kaufinteressenten treten, insbesondere in der Endphase des geplanten Verkaufs.

Ein paar wichtige Tipps für Sie:

 

  • Kaufinteressenten werden in der Regel mit Ihnen in Preisverhandlungen gehen wollen. Umgehen Sie diese Verhandlungen und beziehen Sie sich auf die professionelle Marktanalyse und Verkaufswertberechnung von RE/MAX. Der Angebotspreis ist dadurch für den Interessenten klar definiert und nachvollziehbar – ebenso auch für die finanzierende Bank.

 

  • Bewerten Sie die Aussage von Kaufinteressenten: „Die Finanzierung ist kein Problem“, ohne schriftliche Bestätigung nicht zu hoch. Häufig gehen Kaufinteressenten von einer sicheren Finanzierung aus, haben unter Umständen jedoch noch nicht mit ihrer Bank gesprochen.

 

  • Die Begeisterung für Ihre Immobilie ist nicht bei jedem Kaufinteressenten gleich und entspricht eventuell nicht Ihren Vorstellungen. Lassen Sie sich davon nicht beeinflussen und versuchen Sie, keine emotionalen Reaktionen im Verkaufsprozess zuzulassen.

 

  • Lassen Sie sich – besonders bei noch bewohnten Immobilien – vor einer Besichtigung den Ausweis der Kaufinteressenten zeigen, denn Kriminelle nutzen jede Gelegenheit, Immobilien auszuspähen. Gehen Sie hier kein Risiko ein und überlassen Sie Ihrem RE/MAX Makler die Abwicklung der Besichtigungstermine.